#1 Biker - Gebote vers 1+2 von Kranman 25.08.2010 17:23

avatar

Biker - Gebote


10 Gebote für Motorradfahrer (Vers. 1)

1. Du sollst dein Motorrad nicht als einen Ersatzgott betrachten.
2. Du sollst mit deiner Maschine nicht herumprahlen und andere herabsetze, auch wenn du ganz schön stolz auf sie sein kannst.
3. Du sollst bei längeren Fahrten Pausen einlegen - es kommt darauf an, dass auch der Tank deiner Seele gefüllt ist.
4. Du sollst so fahren, dass andere dich sehen können, das du die Strasse einsehen kannst - Menschen, die dich lieben, warten auf dich.
5. Du sollst nicht töten
6. Du sollst dich durch den starken Sound. die herrliche Vibration und die geballte Kraft deiner Maschine nicht zu risikoreichen Fahren verführen lassen. Behalte deine Moral im rechten Handgelenk.
7. Du sollst die Rechte der anderen Verkehrsteilnehmer nicht beschneiden und stets mit ihren Fehlern rechnen, denn du hast keine Knautschzone
8. Du sollst nie schneller fahren als dein Schutzengel fliegen kann. Habe stets deine Grenze im Visier.
9. Du sollst dich und deine Maschine fit halten, damit du immer schnell und richtig reagieren kannst.
10. Du sollst unterwegs die Landschaft, durch die du fährst genießen und achten, sei aber kein Hindernis für Nachfolgende. Der Weg ist das Ziel, sagen manche,

(Vers. 2)

1. Du sollst kein anders Fahrzeug neben dir haben!
2. Fahr nie langsamer als du kannst!
3. Komm nie mit offener Hose an!
4. Vergiss beim Anfahren das Motorrad nicht!
5. Reiß das Gas nie weiter als bis zum Anschlag auf!
6. Du sollst nicht Unzucht treiben bei mehr als 180 km/h!
7. Du sollst nicht stehlen deines nächsten Bike!
8. Du sollst nicht freien deines nächsten Weibe!
9. Immer mit der Ruhe - und dann Vollgas!
10. Das Bier holt immer der Gespannfahrer!

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz