#1 Für die BMW Fahrer von wolle 08.01.2010 18:11

Ich habe, seit ich meine ST habe, das Navi an der Steckdose angeschlossen.
Beim Einschalten der Zündung geht das Navi an und nach Ausschalten der Zündung wird nach einiger Zeit die Steckdose abgeschaltet. Das Navi fragt dann ob es sich abschalten soll und wenn ich keine Taste betätige geht es nach 30 Sekunden aus.
So kann ich beim Tanken das Navi laufen lassen und am Ende der Fahrt in der Garage geht das Navi zuverlässig aus.
Das hat aber alles nichts mit dem Can- Bus zu tun. Der ist nur eine Infomations- und Datenleitung.

#2 RE: Für die BMW Fahrer von Didi 08.01.2010 19:00

avatar

Läßt mich alles kalt!

Mein Zumo hängt am Standlicht (wie auch die Ansteuerung des Autoswitches für die Zusatzlampen)!
Und das wird bekanntlich mit der Zündung wirklich ausgeschaltet. (ergänzt am 11.1.10)
Bisher nullo problemo!

#3 RE: Für die BMW Fahrer von do9da 11.01.2010 19:17

alles null problemo: ich hab die hintere Steckdose zum laden direkt auf der Bakterie, und den original Anschluß steuert ein Relais für 'Zündung' +15!

Xobor Ein Kostenloses Forum von Xobor.de
Einfach ein Forum erstellen
Datenschutz